Ziele

Der Verein „Freunde des Kasseler Hochschulsports e. V.“ wurde im Januar 1993 gegründet. Ziele und Aufgaben des Vereins sind:

  • Finanzielle Unterstützung des Allgemeinen Hochschulsports
  • Durchführung von Kooperationsveranstaltungen, Exkursionen etc.
  • Beratung und Mitarbeit in Hochschulgremien.
  • Erweiterung der Hallenkapazitäten

Außerdem möchte der Verein vor allem Absolventen der Universität Kassel die Möglichkeit geben über den Hochschulsport den Kontakt zur Universität aufrecht zu erhalten.

Darüber hinaus ist der Verein bestrebt Sponsoren und Kapitalgeber zu finden, die sich beim Bau des geplanten Bootshauses engagieren.

Die Mitgliederzahl beträgt zurzeit (Januar 2014) ca. 300 Personen.